HaemoCer™ Blutstillung nach dem Vorbild der Natur

HaemoCer™ wird als zusätzliches Hämostatikum bei chirurgischen Anwendungen eingesetzt.

HaemoCer™ besteht zu 100% aus gereinigter pflanzlicher Stärke ohne Zusatz von tierischen oder humanen Bestandteilen. 

HaemoCer™ wird direkt auf die Blutungsquelle aufgebracht, sodass der gesamte Wundbereich ausreichend mit Pulver bedeckt ist. 

Die hygroskopischen Partikel von HaemoCer™ entziehen dem Blut die Flüssigkeit und leiten einen Dehydrierungsprozess ein. 

Die festen Bestandteile werden angereichert und es bildet sich ein Clot. Die physiologische Gerinnungskaskade wird deutlich beschleunigt, ohne dass eine chemische oder pharmazeutische Einwirkung erfolgt. 

Die Wunde wird nach erfolgter Blutstillung von einer stabilen und fest haftenden Gel-Schicht umgeben. Diese dient als zusätzliche Barriere zum Schutz vor erneutem Blutaustritt. 

HaemoCer™ wird innerhalb von 48h vom Körper durch Amylase rückstandsfrei zu 100% absorbiert.